Nach den Sternen greifen...

...mit Luft- und Raumfahrttechnik begeistern, Erdbeobachtung aus dem Weltall in den Unterricht integrieren, Energieversorgung auf einer Mondbasis konstruieren, Roboter ins All schicken...wir in Bochum können das!
Wir bieten MINT-Bildung "zwischen Himmel und Erde".

Virtuelle Schnitzeljagd

Am 20.07.2020 startet die virtuelle Schnitzeljagd quer durch Bochum!
Die am MINT-Cluster beteiligten Einrichtungen haben jeweils auf ihren Webseiten Fragen hinterlegt.
Wer die Fragen richtig beantwortet, kann attraktive Preise gewinnen.
Es lohnt sich also, ab dem 20.07. auf diese Homepage zu schauen, hier wird der Startschuss und das erste Ziel der Schnitzeljagd bekanntgegeben.


MINT online lernen

Online Lernplattform

Unser Verbund aus bildungsaktiven Institutionen möchte mit online-basierten Lernkursen die vertiefte MINT-Bildung fördern. Unter Koordination durch das zdi-Netzwerk IST.Bochum.NRW arbeiten die am MINT-Cluster Bochum beteiligten Institutionen daran, ein breites Angebot für Kinder ab der 1. Klasse bis in die gymnasiale Oberstufe zu erstellen. Auch die verbundenen zdi-Netzwerk MINT Herne und MINT.REgio im Kreis Recklinghausen beteiligen sich am Angebot.


Mehr Infos
#wirbleibenzuhaus

Tolle Experimente und mehr

Die Sternwarte Bochum kümmert sich darum, tolle Angebote verfügbar zu machen, die man auch zuhause machen kann.
So werden in der Aktion „Bochum malt aus“ tolle Ausmalvorlagen mit Bochumer Motiven bereitgestellt.
Und eine Vielzahl von Experimentierkarten lädt dazu ein, mit Haushaltsgegenständen spannende Experimente durchzuführen.
Hier können auch die Eltern noch dazulernen 😉


Zum Angebot
#stayathome

Online Lernen mit ESERO

Da aufgrund der aktuellen Lage Schulen und andere Bildungseinrichtungen geschlossen sind, möchten wir an dieser Stelle unsere kostenlosen Lehrmaterialien vorstellen, die auch im Heimunterricht genutzt werden können.
Dabei handelt es sich um Lernvideos, Augmented Reality Anwendungen und Arbeitsblätter, die durch didaktische Kommentare und weitere Hintergrundinformationen unterstützt werden. Entsprechende Videos sind verlinkt.


Zum Angebot
Mit Sternen lernen

Mit Spaß zuhause das Universum erkunden

Das Planetarium hat stellt viele Ideen und Materialien bereit, die den Zugang zu den Sternen und dem Weltraum auch zuhause ermöglichen – mit der GANZEN FAMILIE. 
Vom „Astroquiz“ über „Fragen zum Weltall“ bis hin zum „Erfinden eigener Sternbilder“ – hier ist vieles dabei!
Schaut euch um in unserem Angebot.


Zum Angebot

Kursangebote für Schulen

Ihre Schülerinnen und Schüler erwarten spannende Kursangebote zu Themen  „zwischen Himmel und Erde“. Die Angebote sind nach Schulstufen von der Grundschule bis zur gymnasialen Oberstufe sortiert.
Die Lehrplanpassung der meisten Angebote ermöglicht eine Einbindung in den Regelunterricht und unterstützt den Kompetenzerwerb durch reale Kontexte.


Kursangebote
MINT-Bildung gemeinsam gestalten

Strahlende 
Kinderaugen sind unser Ziel!

Viele Partner arbeiten gemeinsam daran, den Kindern und Jugendlichen unserer Stadt mit zukunftsweisenden Bildungsangeboten an außergewöhnlichen Lernorten Chancen zu eröffnen. Unsere Angebote mit Themen aus der Luft- und Raumfahrt, der Astronomie und Geographie bieten motivierende Zusammenhänge, um Schülerinnen und Schüler für Mathe, Informatik, Naturwissenschaft und Technik zu begeistern.
Als Kernaktivität der Stadt Bochum im Rahmen der Bochum Strategie 2030 leisten die am MINT-Cluster Beteiligten einen wesentlichen Beitrag, die Kompetenz Talentschmiede im Ruhrgebiet mit Leben zu füllen.

Unser Konzept

MINT-Bildung zwischen Himmel und Erde

Ein hervorragendes Bildungsangebot im MINT-Bereich ist eine wichtige Voraussetzung dafür, Schülerinnen und Schüler auf die Herausforderungen der Zukunft optimal vorzubereiten.
Im Rahmen des MINT-Bildungsclusters werden bereits bestehende Aktivitäten ausgebaut und zu einem effektiv zusammenarbeitenden Netzwerk gebündelt, das den Schülerinnen und Schüler attraktive, begeisternde und niederschwellig nutzbare Lernangebote bietet.
Schulische und außerschulische Lernorte werden mit Partnern aus den Bereichen Wissenschaft und Wirtschaft zusammengeführt.
Dabei werden die vorhandenen Stärken und Alleinstellungsmerkmale genutzt, die Bochum heute schon in den Bereichen der Georessourcen und der Astronomie aufzuweisen hat, um besondere Highlights für die Gewinnung engagierter Schülerinnen und Schüler zu schaffen.

Lesen Sie mir über unser Konzept

Die Bildungsmacher zwischen Himmel und Erde

Dieser Verbund bringt seine gesammelte Fachkompetenz ein, um die vorhandene Begeisterung von Kindern und Jugendlichen für Themen der Luft- und Raumfahrt und der Astronomie aufzugreifen und in hochwertigen Bildungsangeboten umzusetzen.

Planetarium Bochum

Die vielfältigen Bildungsangebote des Planetariums fließen entlang der Bildungskette in das Projekt ein.
Das Planetarium ist federführende Institution im Rahmen der Bochum Strategie.

zdi-Netzwerk IST.Bochum.NRW

Das zdi-Netzwerk koordiniert die Zusammenarbeit von Schulen mit den Bildungspartnern des MINT-Clusters und realisiert eigene Angebote.

Sternwarte Bochum

Als Repräsentant des „Haus der kleinen Forscher“ verfügt die Sternwarte über vielfältige Erfahrungen – von der KiTa bis in die gymnasiale Oberstufe.

Hochschule Bochum

Mit ihrem zdi-Schülerlabor und dem Talentmobil stellt sich die Hochschule Bochum – insbesondere der Fachbereich Geodäsie –  Ihrer Verantwortung, Kinder und Jugendliche für Naturwissenschaft und Technik zu begeistern.

Ruhr-Universität Bochum

Mit AIRUB, dem astronomischen Institut der Fakultät für Physik und mit der AG Geomatik der Geographie beteiligt sich die RUB umfassend an den Bildungsaktivitäten.

ESERO Germany

Das deutsche Bildungskonsortium der ESA hat seine Geschäftsstelle am Institut für Geomatik der RUB. Mit der Beteiligung in Bochum werden Erkenntnisse gewonnen, die in die deutschlandweite Bildungsarbeit einfließen.

Ad Astra Bochum e.V

AD ASTRA e.V. beteiligt sich mit seinen Mitgliedern ehrenamtlich an der Verbreitung von Astronomiethemen im Schul- und Freizeitbereich.

Bochum Wirtschaftsentwicklung

Neben dem Planetarium Bochum beteiligt sich die Wirtschaftsentwicklung Bochum als städtische Einrichtung umfangreich an den Projekten. Die Nachwuchsförderung und damit auch die Fachkräftesicherung in unserer Region ist oberstes Ziel.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.