Blog

MINT-Bildung zwischen Himmel und Erde

Created with Sketch.

Fly me to the moon – Kap Kaminski ist zurück!

Sternwarte Bochum verfolgt ARTEMIS 1-Mission wie damals das Apollo-Programm Nach drei verschobenen Startversuchen ist am Mittwochmorgen (16.11.2022) mit rund 40 Minuten Verspätung um 7:47 Uhr Ortszeit das Raumschiff ORION an Bord der Trägerrakete SLS erfolgreich vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral zu seiner Reise zum Mond aufgebrochen. Die USA sind nach 50 Jahren wieder unterwegs zum Mond …

Ferienprogramm Sommer 2022

Hast du keine Lust auf Langeweile, sondern möchtest etwas Spannendes lernen? Dann nimm an einem Ferienkurs des zdi-Netzwerk IST.Bochum teil. Ob Handarbeiten, Programmieren oder Designen… Es ist für jeden etwas dabei. Das Angebot richtet sich an Schüler*innen ab der 1. Klasse. Die Teilnahme ist kostenfrei – die Teilnehmerzahl jedoch begrenzt.   Weitere Informationen sind unter folgendem …

Klimanetzwerk Bochum

Überblick Das „Klimanetzwerk Bochum“ soll aus circa 20 Klima-Messstationen an verschiedenen Bochumer Schulen bestehen, die neben klimatologischen Parametern (u.a. Temperatur, Wind, Niederschlag) auch andere Umweltvariablen (z.B. Lichtverschmutzung, Schadstoffe) erfassen. Die Daten sollen sowohl den Schulen als auch einer breiteren Öffentlichkeit über eine Webplattform und Datenbank zur Verfügung gestellt werden. Ziel ist es, im Unterricht moderne …

„Feriencamp Licht & Erde“ in den Sommerferien 2022

Vom 27.06. bis 01.07.2022 findet das fünftägige „Feriencamp Licht und Erde“ an fünf besonderen Orten der Beobachtung, Forschung und Bildung im zentralen Ruhrgebiet statt. Für weitere Informationen bitte auf den Button „weiterlesen“ klicken.

Eröffnung zdi-Schülerlabor in Stadtbibliothek Bochum-Langendreer

„In Bochum werden wieder Handys gelötet“ – so müsste der erste Schülerworkshop in der Stadtbibliothek Langendreer heißen. Denn nach 8 Jahren Wartezeit haben die damals aus dem letzten NOKIA-Werk geretteten hochwertigen Montagemöbel endlich einen neuen, sehr attraktiven Standort gefunden. Zur Eröffnung des Schülerlabors programmierten Schülerinnen und Schüler im Rahmen eines Ferienkurses Arduino-Microcontroller, natürlich unter Beachtung …

Weg eines Smartphones

Dein Smartphone ist ein echter Weltenbummler. Komm‘ mit und erforsche seine Herkunft! In dieser Lerneinheit wirfst du einen genaueren Blick auf deinen alltäglichen Begleiter, den wir gerne als selbstverständlich ansehen. Um dein Bewusstsein für Smartphones zu schärfen wirst du kleine Fragebögen beantworten. Zusätzlich lernst du wie ein Smartphone hergestellt wird, wo die Bestandteile herkommen und …

Onlinekurse des IST.Bochum

Hast du schon einmal etwas für einen 3D-Drucker konzipiert und designt? Weißt du, wie deine Nachrichten an deine Freunde verschlüsselt werden oder wie ein Spiel programmiert wird? Finde die Antwort auf diese und noch weitere spannende Fragen von zuhause aus bei einem Onlinekurs des zdi-Netzwerks IST.Bochum.NRW und MINT.Regio, sowie der Hochschule Bochum. Alles, was benötigt …

Weltraum-Dinos zum Ausmalen

Die Weltraumfahrer, von denen ihr bisher gehört habt, waren Menschen – Männer und Frauen, die vor allem auf einer Raumstation in der Umlaufbahn um die Erde leben und arbeiten. Vor ungefähr 50 Jahren sind Menschen auch schon bis zu unserem Mond geflogen und dort gelandet. Über den Mond hinaus sind Astronauten aber noch nicht gekommen. …

Drei Zeitreisen unter Sternen

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, auch fremde Völker, die vor vielen hundert oder tausend Jahren lebten, haben schon zum Himmel geschaut und sich gefragt, was man dort sieht. Sie haben sich zum Beispiel Sternbilder ausgedacht, die ganz anders waren als die, die wir kennen. Oder sie haben nach einem sehr genauen Kalender gelebt, der …

Weltraumfahrer zum Ausmalen

Ihr könnt im Moment nicht in den Weltraum reisen, würdet das aber gern tun? Das geht uns im Planetarium ganz genauso. Aber unsere beiden Kollegen Luna und Felix möchten sich auch jetzt auf den Weg in unser Sonnensystem machen. Im Moment sind sie aber noch nicht ganz reisefertig. Dazu brauchen sie eure Hilfe. Sie möchten …